Referenzprojekte > Friedhof St. Laurentius, Aachen-Laurensberg

Bodenkundliche Bewertung des ältesten Friedhofsbereichs

Auf dem ältesten Teilstück des Friedhofes der Pfarrkirche St. Laurentius Aachen-Laurensberg sollte unter bodenkundlichen Aspekten geprüft werden, ob der vorhandene Untergrund für zukünftige Sargbestattungen nach den aktuell anzusetzenden Kriterien geeignet ist.

HYDR.O. GEOLOGEN UND INGENIEURE wurden vom Aachener Stadtbetrieb mit der Durchführung der bodenkundlichen Untersuchung und Bewertung beauftragt.

Mit den durchgeführten Untersuchungen sollten die für eine schnelle und vollständige Verwesung notwendigen Anforderungen überprüft werden. Dazu wurden Rammkernbohrungen niedergebracht und Schürfgruben angelegt. Zusätzlich wurden in den Bohrlöchern und Gruben Versickerungsversuche durchgeführt. Vom Bohrgut wurden repräsentative Proben zur Durchführung von Laboruntersuchungen genommen.

Auf Grundlage der Untersuchungen konnte eine fachgutachterliche Einschätzung zur Weiterverwendung der älteren Freidhofsfläche getroffen werden.

Bearbeitungszeitraum:

Dezember 2019 bis Mai 2020

Bearbeiter:

Hartwig Reisinger (Projektleitung), Simon Merk (Projektbearbeitung)

Auftraggeber:

Aachener Stadtbetrieb
Madrider Ring 20
52078 Aachen
Ansprechpartner: Herr Wolfgang Berg; Tel. 0241/ 432-18760